BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Zitronensuppe mit Zucchini und Bio-Räucherforelle
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(4 Portionen)

1 Zwiebel
2 Zucchini
2 EL Olivenöl
350 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
2 geräucherte Forellefilets
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
50 ml Zitronensaft
Salz, Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
Zitronensuppe mit Zucchini und Bio-Räucherforelle
  drucken weiterempfehlen
glutenfrei


Zubereitung:
 
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Zucchini grob würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Zucchini darin anschwitzen. Brühe, Schlagsahne, Zitronenschale und -saft
hinzufügen. Bei geschlossenem Topf 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend die Suppe fein pürieren.

Restliche Zucchini fein würfeln. Forellenfilets fein würfeln. Forelle und Zucchiniwürfel in die Suppe hinzufügen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
 
Unser Tipp: Ein Hauptgericht (Lammkoteletts mit gesottener Roter Bete und Maispolenta) sowie ein passendes Dessert (Quarkkrapfen mit Granatapfelsauce und Sesamkrokant) finden Sie hier.