BioMarkt
BioMarkt - Banner
Thema der Woche
Druckansicht  Suchen!
Unsere Hersteller
Wo kommen unsere Bio-Lebensmittel her? Wer steckt hinter einer Bio-Marke?
Wie arbeiten unsere Erzeuger und Hersteller?

Wir waren für Sie unterwegs, um hinter die Kulissen zu schauen. Dabei sind wir auf ganz individuelle Gedanken, Traditionen und Geschichten gestoßen. Aber eins haben alle unsere Hersteller gemeinsam: die Liebe und Leidenschaft zu biologisch erzeugten Lebensmitteln.


    Allos Hof-Manufaktur
Natürlich Süßes erleben
Eltern, die Ihren Kinder „gesundes Süßes“ geben wollen, empfehlen wir die Honige, Fruchtschnitten, Müslis und Naschereien der Hofmanufaktur Allos. Seit 1974 stellt Allos süße Köstlichkeiten in naturreiner Bio-Qualität her. Zum Genießen und als kräftige Energiequellen für den idealen Start in den Tag und als Kraftquelle für Zwischendurch. Von A wie Agavendicksaft bis Z wie Zartbitter Schokolette reicht heute die Angebotspalette.
weiter




    Provamel
Bio-Pionier seit 1983
Provamel verfolgt seit mehr als 30 Jahren den Anspruch, mit einem großen Sortiment 100 Prozent pflanzlicher Produkte, einen nachhaltigen und bewussten Lebensstil zu unterstützen.
weiter




    MANI
Wegbereiter für den griechischen Öko-Landbau
Die Wertschätzung von Mensch und Natur ist seit über 35 Jahren die Überzeugung der Familie Bläuel. Heute führt Felix Bläuel das Familienunternehmen in zweiter Generation. Bereits Anfang der 80er etablierten seine Eltern, die Bio-Pioniere Fritz und Burgi, den ökologischen Olivenanbau in Griechenland.
weiter




    Königshofer
Königshofer und der „Leitfaden Tierwohl“
Königshofer, die Marke für Bio-Fleisch, -Wurstwaren und -Eier, hat sich ganz dem „Leitfaden Tierwohl“ verschrieben. Dieser wurde von den Verbänden Naturland, Demeter und Bioland formuliert.
weiter




    GEPA
Ein fairer Handel
Dieses Unternehmen ist zweifellos anders: Schon 1986 brachte GEPA den ersten fair gehandelten Bio-Kaffee auf den deutschen Markt. Bis heute gilt die „Fair Trade Company“ als Pionier auf ihrem Gebiet und sorgt sich neben einem gerechten Handel von Produkten auch um die Nachhaltigkeit ihrer Verpackungen.
weiter




    Oatly
Oatly - Haferdrink mit Verantwortung
Schwedischer Hafer, sagen die Verantwortlichen von Oatly, sei anders: Größer und kräftiger. Das liege an den besonderen klimatischen Bedingungen in Skandinavien.
weiter




    dennree: der Bio-Pionier
Bio aus Überzeugung
In Töpen bei Hof liegen der Firmensitz und das Zentrallager von dennree. Seit Mitte der 1970er-Jahre vertreiben die Oberfranken Lebensmittel nach streng kontrollierten ökologischen Richtlinien. Die Philosophie des deutschen Bio-Pioniers basiert auf Erhalt statt Ausbeutung der Natur.
weiter




    lavera. wirkt natürlich schön.
Wirkt auf mich. Wirkt auf andere.
Seit über 30 Jahren schafft es lavera, das Beste aus der Natur in Cremes, Bodylotions, Shampoos, Deos oder Zahnpasta und die ganze Vielfalt der Kosmetik-Welt bis hin zum hochwirksamen Serum zu verwandeln.
weiter




    Gustoni: Natürliche und mediterrane Küche
Natürliche und mediterrane Küche
Gustoni steht für authentisch mediterrane, biologische Lebensmittel in höchster Qualität. Um dem hohen Anspruch an die eigenen Produkte gerecht zu werden, findet ein enger Austausch mit italienischen Familienbetrieben statt. Das Sortiment beinhaltet alles, was man an der Küche des Südens liebt. Hierzu gehören beispielsweise feinste Pasta, abgeschmeckte Saucen und Knabbereien.
weiter




    Molkerei Söbbeke
Genuss trifft Bio-Qualität
Höchste Bio-Qualität und kompromisslos leckere Produkte, nachhaltig produziert. Für die Biomolkerei Söbbeke eine Herzensangelegenheit.
weiter




    Karin Lang
agava - Das Leben ist süß
Mit unseren Produkten von agava wollen wir den Alltag fantasievoll und vielfältig versüßen. Denn die Süße ist ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Sie liefert wichtige Energie und lässt die Seele baumeln. Im Zentrum unserer Vision steht dabei die Vielfalt natürlicher Süßen als genussvolle, vielseitig einsetzbare Alternativen zum herkömmlichen Haushaltszucker darzustellen.
weiter




    Walter Lang
Walter Lang schwärmt für Honig
Im Jahr 1974 hat Walter Lang damit begonnen, den ersten Honig unvermischt, d.h. so, wie die Biene ihn erzeugt und der Imker ihn geschleudert hat, schonend aufzubereiten und abzufüllen. Seine ersten Imker-Erfahrungen machte Walter Lang in Südfrankreich, in der Wunderschönen Provence. Fasziniert von den blühenden Lavendelfeldern und den darin summenden Bienen entstand so der erste eigene Honig.
weiter




    AlmaWin
Natürliche Waschkraft
Umweltfreundlich, hautverträglich und wirksam: moderne Ökowaschmittel lassen heute kaum noch Wünsche offen und schonen zudem den Geldbeutel. Mit optimierten Naturprodukten und Rezepturen präsentiert das Unternehmen AlmaWin eine neue Generation ökologischer Wasch- und Reinigungsmittel.
weiter




    Andalucía Exportaciones S.C.A.
Sonnengereifte Früchte aus Andalusien
3 Fragen an Francisco, Juan und Hilario Montoya Martínez. Auf Ihrer Finca im Südosten Spaniens bauen sie Zitrusfrüchte unter dem Namen „Andalucía Exportaciones S.C.A.“ an.
weiter




    Azienda „Agricola Biodinamica Golden Grapes“
Bio-dynamischer Forschergeist
Die Azienda „Agricola Biodinamica Golden Grapes “ liegt in einer Hügellandschaft auf Sizilien. Auf dem 30 Hektar großen Demeter-Betrieb in der Nähe von Naro dominiert der Traubenanbau, denn Luigi Brucculeri ist dem Geheimnis der Früchte seit seiner Kindheit auf der Spur.
weiter




    Bauers Garten
Bio-Salate
Bauers Garten ist etwas größer als der Name vermuten lässt. Namensgeber Achim Bauer bewirtschaftet mittlerweile rund hundert Hektar mit Salat und Gemüse in Bioqualität. Gemeinsam mit seiner Frau Katja Besselmann nutzt er den Standortvorteil der Südpfalz und bietet fast ganzjährig Bio-Freilandsalate an.
weiter




    Biohof Laurer
Der Boden – heimlicher Held für Bio-Spargel
Je gesünder der Boden, desto feiner der Geschmack. Der Boden ist unsere wichtigste Nahrungsquelle. Das gilt auch für Bio-Spargel. „Mutter Erde“ nannte man ihn früher respektvoll. Ohne Boden keine Pflanzen und keine Tiere. Ohne Boden kein Obst und Gemüse, kein Fleisch, kein Brot, keine Milch, kein Käse, kein Zucker. Ohne Boden kein Leben. Die Grundlage der biologisch-organischen und bio-dynamischen Landwirtschaft ist die Bodenpflege.
weiter




    Bio-Pilzzucht Löcke
„Bio-Pilze schmecken intensiver“
Das Züchten von biologischen Pilzen ist nicht ganz einfach. In jedem Produktionsbereich muss äußert hygienisch gearbeitet werden, um die Ernte nicht zu gefährden. In einer alten Bunkeranlage in Dillenburg fanden die Biopilz-Pioniere Volker Löcke und Rana Erencin ideale Bedingungen für die sensiblen Gewächse.
weiter




    Bio Planète
Bio, Öl & Mehl aus Leidenschaft
1989 übernahm Judith Moog den Betrieb von ihrem Vater, der aus dem Bio-Hof „Domaine de la Planète“ hervorging. Im Südwesten Frankreichs wollte Franz J. Moog damit seine Vision von ökologischer Landwirtschaft in die Tat umsetzen.
weiter




    Cuevas Bio
Einzigartiger Geschmack
Weit ab vom konventionellen Anbau in Spanien baut Baltazar Viudez im hügeligen Cuevas de Almanzora auf seiner 150 Hektar großen Finca seit mehr als zwanzig Jahren Bio-Melonen und Bio-Gemüse an. Auf den Melonenfeldern des spanischen Öko-Pioniers herrscht derzeit Hochbetrieb, denn hier ist jetzt die Haupterntezeit.
weiter




    demeter-Bauer Georg Stöger
Ein bio-dynamischer Prozess
Zusammen mit zehn Gleichgesinnten hat Demeterbauer Georg Stöger den Ort Schleching im Chiemgau nachhaltig verändert. Die Bio-Landwirtschaft ist heute eine wichtige Säule im regionalen Ökomodell Achental.
weiter




    Engemann
Bio-Chicorée – ein Spross aus der Dunkelheit
Seit über 20 Jahren sind die Brüder Klaus und Andreas Engemann Experten in Sachen Bio. Gemeinsam bewirtschaften sie im nordrhein-westfälischen Willebadessen einen Acker- und Gemüsebaubetrieb nach Biolandrichtlinien. Zu ihrem Sortiment gehört auch Chicorée. Andreas Engemann über ein ganz besonderes Gewächs, das es gern dunkel hat.
weiter




    Ecosur
Auberginen aus Spanien
Wenn auf den Fincas von Ecosur in Spanien das Gemüse reift, steht für den traditionsreichen Familienbetrieb der gute Geschmack an erster Stelle. Deshalb wird schon bei der Entscheidung für das richtige Saatgut auf die beste Sorte gesetzt.
weiter




    Fattoria di Vaira
Zurück zur Urproduktion
Die Fattoria di Vaira in Süditalien ist schon etwas Besonders. Direkt an der Adria gelegen und vom Klima verwöhnt, verwirklichen italienische Bio-Händler hier gemeinsam einen Traum. Rund 2,5 Millionen Euro investierten sie in den Ausbau des Demeter-Betriebes zu einem Öko-Zentrum.
weiter




    Felicetti
Bio-Pasta aus den Dolomiten
Mitten in der idyllischen Bergwelt der Dolomiten, auf 1.000 Meter Höhe, stellt das Familienunternehmen Felicetti hochwertige Bio-Pasta für die Marken dennree und Gustoni her.
weiter




    Followfood / Followfish
Vom Glauben an das Gute im Essen
Ehrliche, natürliche und nachhaltige Produkte zu verkaufen, das war die Gründungsvision von followfood. Eine Vision, aus der mittlerweile eine ganze Bewegung geworden ist.
weiter




    Freiland Puten Fahrenzhausen
Beste Fleischqualität durch artgerechte Haltung und Fütterung
Artgerecht gehaltene Hühner und Puten: diese leben auf den Bio-Höfen, von denen das Unternehmen Freiland Puten Fahrenzhausen, 1997 durch Herrn Dr. Martin Bohn gegründet, sein Geflügel bezieht.
weiter




    Bio-Tomatenverarbeiter Gestal2000
Direkt vom Feld ins Glas
Bio-Produkte von dennree haben Herz. Lernen Sie die Menschen kennen, die unserer Meinung nach die besten Bio-Tomatensaucen Italiens herstellen: Die Brüder Valerio, Giorgio und Marco Simonetti von Gestal2000 aus Latium.
weiter




    Bioland-Bauer Andreas Hatzl
Aus der Erde das Beste
Im Münchner Vorland wachsen die Kartoffeln von Bioland-Bauer Andreas Hatzl heran. Bis zu 15 verschiedene Sorten erntet der Kartoffelexperte jedes Jahr und packt sie selber auf dem Hof mit ab.
weiter




    Lebensbaum
ein eindrucksvoller Blick hinter die Kulissen
1979. Bio-Tee und Bio-Kräuter? „Gibt es nicht!“, dachte Ulrich Walter, in seinem kleinen Bioladen im niedersächsischen Diepholz, als er die Frage stellte und so zu einem der großen Bio-Vorreiter in Deutschland wurde. Die besondere Geschichte, die uns mit ihm verbindet und warum es sich lohnt, realistisch zu sein und das Unmögliche zu fordern – wir erzählen es ihnen.
weiter




    Milchwerke Berchtesgadener Land
Mit Fairness und Tradition in die Zukunft
Die Milchwerke Berchtesgadener Land verkaufen seit 35 Jahren Biomilch aus der Alpenregion. Trotz hoher Erfassungskosten zahlen sie ihren Bauern in der Bergregion seit Jahren die höchsten Milchpreise.
weiter




    Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Fair zum Bauern
Nachhaltigkeit beginnt in der Region. Mit fairen Preisen für Hopfen, Gerste und Weizen sichert Neumarkter Lammsbräu-Chef Franz Ehrnsperger die Arbeitsplätze in der heimischen, oberpfälzischen Landwirtschaft.
weiter




    Ökologische Aquakultur
Natürlicher Fang im Netz
Jeder zweite konsumierte Fisch stammt mittlerweile aus der Aquakultur. Doch die konventionellen Methoden haben ihre Schattenseiten. Mit Öko-Futter und viel Bewegungsfreiheit stellen Fische und Meeresfrüchte aus ökologischer Aquakultur eine umwelt- und tiergerechte Alternative dar.
weiter




    Das Rapunzel Türkei-Projekt
Bio aus Liebe - gut für Mensch & Natur
RAPUNZEL NATURKOST gehört zu den großen deutschen Bio-Pionieren. Das „Türkei-Projekt“ ist das größte und am längsten existierende Projekt. Wie kam es dazu? Was verleiht dem Türkei-Projekt diese Dynamik, die es bis heute wachsen lässt? Und warum schmecken die Trockenfrüchte aus dem Türkei-Projekt so unvergleichlich gut? Wir haben uns vor Ort mit eigenen Augen ein Bild gemacht...
weiter




    Rödel
Vom Weißkohl zum Sauerkraut
In einem fränkischen Familienbetrieb in Trogen stellt man seit über dreißig Jahren Sauerkraut her und seit Mitte der Neunziger Jahre auch in Demeter- und Bioqualität.
weiter




    Parra Family Organic
Weine und Käse in Demeter-Qualität aus La Mancha
Die drei Brüder Javier, Francisco und Luis Parra bewirtschaften in der spanischen Region La Mancha einen ganz besonderen Hof. Ihre biologisch-dynamischen Weine und Käse sind Produkte großer persönlicher Leidenschaft.
weiter




    Taifun
engagiert sich für Genfreiheit
Der Anbau von Sojabohnen gilt als Einfallstor für die Verbreitung von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs). Der Freiburger Tofuhersteller Taifun macht auf die Gefahr der GVO-Stäube in Boden, Wasser und Luft aufmerksam. Provokant sagen die Tofuspezialisten, dass ihre Produkte nicht zu 100 Prozent gentechnikfrei sind. Warum, erläutert Stefan Hauck, der Leiter Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung, im Interview mit BioMarkt.
weiter




    Voelkel GmbH
Frucht- und Gemüsesäfte
Stefan Voelkel ist Geschäftsführer der Voelkel GmbH mit Hauptsitz im niedersächsischen Pevestorf. Die Familien-Mosterei stellt bereits in der dritten Generation Frucht- und Gemüsesäfte in Demeter- und Bio-Qualität her.
weiter




    Weleda Hautpflege
Im Einklang mit Mensch und Natur
260 Pflanzen, sorgsam kultiviert im eigenen Garten, sind die Voraussetzung für die hochwertigen Naturheilmittel und - kosmetika von Weleda. Bei der Firma aus Schwäbisch Gmünd kommen seit 1921 überragende Kompetenzen zusammen.
weiter




    Zotter
Handgeschöpfte Schokolade
Josef Zotter, Inhaber der gleichnamigen Schokoladen-Manufaktur, agiert als Kreativer und Unternehmer zugleich. Verpackt in unverwechselbarem Art-Design avancieren seine innovativen Geschmackskreationen zu Schoko-Kultobjekten.
weiter




    Züger Frischkäse
Milch für besondere Ansprüche
Laktose-Intoleranz ist eine Unverträglichkeit, die in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat. Molkereichef Christoph Züger bietet mit seinem Bio Minus L-Sortiment eine Lösung für das Problem.
weiter