BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Gedämpfte Putenschnitzel mit Minzgnocchi und Knoblauchbutter
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(für 4 Personen)

1 Knoblauchzehe
1 Zitrone
75 g Butter
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
4 Putenschnitzel
(je etwa 150 g)
200 ml Hühnerbrühe
30 Minzblätter
20 Salbeiblätter
600 g Gnocchi
2 EL Olivenöl
1 Msp. frisch geriebene Muskatnuss
Gedämpfte Putenschnitzel mit Minzgnocchi und Knoblauchbutter
  drucken weiterempfehlen


Zubereitung:
Für die Knoblauchbutter Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronenschale fein abreiben, Saft der Zitrone auspressen. Butter mit dem Schneebesen des Handrührers schaumig schlagen. Knoblauch, Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe, 1 EL Zitronensaft, 10 Minzblätter und 10 Salbeiblätter in eine Pfanne geben. Dann die Putenschnitzel hinzufügen. Zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten ziehen lassen.

Restliche Minz- und Salbeiblätter fein hacken. Gnocchi in kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen, dann abgießen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi darin mit den gehackten Kräutern schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Dann die Putenschnitzel aus dem Sud nehmen und mit den Gnocchi und der Knoblauchbutter servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde