BioMarkt
BioMarkt - Banner
Thema der Woche
Druckansicht  Suchen!
Weleda Hautpflege

Im Einklang mit Mensch und Natur
Weleda Hautpflege

260 Pflanzen, sorgsam kultiviert im eigenen Garten, sind die Voraussetzung für die hochwertigen Naturheilmittel und -kosmetika von Weleda. Bei der Firma aus Schwäbisch Gmünd kommen seit 1921 überragende Kompetenzen zusammen. Was als weleda_190pharmazeutischer Laborbetrieb begann, ist inzwischen die weltweit führende Herstellerin von ganzheitlichen Naturkosmetikprodukten und anthroposophischen Arzneimitteln. Im Einklang von Mensch und Natur entstehen rund 120 Naturkosmetikprodukte.

Qualität ist dafür die Basis. So stammen die Rohstoffe wo immer möglich aus biologisch-dynamischem Anbau, zum Teil vom eigenen Heilpflanzengarten, aber auch aus weltweiten Projekten, aus biologischem Anbau oder zertifizierten Wildsammlungen. Um die Haut geschmeidig zu halten oder das Haar zum Glänzen zu bringen, verfolgt das Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz. Körperpflege dient nicht nur der Schönheit, sondern der Gesunderhaltung der Haut. Sie soll die Balance zwischen Körper, Geist und Seele unterstützen. Deshalb fördern Weleda-Produkte die Vitalität der Haut und aktivieren hauteigene Prozesse.
 


Deutschlands nachhaltigste Marke 2016

Der Heilpflanzengarten ist das Herz von Weleda. Er wird biologisch-dynamisch bewirtschaftet und ist nach Demeter-Richtlinien zertifiziert. Auf 23 Hektar wachsen 260 Pflanzenarten für Arzneimittel und Naturkosmetika. Ob auch dieses kleine Paradies dazu beigetragen hat, dass Weleda der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen wurde? Europas bedeutendste Auszeichnung dieser Art belohnt nachhaltiges Wirtschaften ebenso wie soziales und ökologisches Handeln.