BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Lachs-Blätterteig-Röllchen
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(für 16 Röllchen)

320 g Blätterteig (rechteckig)
150 g Meerrettich-Frischecreme
1 Zitrone
100 g Räucherlachs
4 Zweige Dill
Lachs-Blätterteig-Röllchen
  drucken weiterempfehlen


Zubereitung:
 
Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
Blätterteig ausrollen und Meerrettichcreme darauf verteilen. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und über die Meerrettichcreme streuen.

Lachs in kleine Stücke schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, fein hacken und zusammen mit dem Lachs auf der Meerrettichcreme verteilen. Blätterteig der Länge nach aufrollen, die Rolle in 16 Stücke schneiden und auf ein Backblech geben.

Im Ofen auf mittlerer Schiene für etwa 25 Minuten backen, etwas auskühlen lassen und lauwarm genießen.

Tipp: Für eine vegetarische Variante kann man den Lachs durch Lupinen-Geschnetzeltes ersetzen.