BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Kalbsgulasch
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(für 2 Personen)

350 g Kalbsgulasch
500 g Zwiebeln
1 Karotte
100 g Knollensellerie
500 ml Brühe
80 g Sahne
1 EL Butter
1 TL Öl
1 EL Tomatenmark
1 TL Zitronenschale (abgerieben, unbehandelt)
2 Knoblauchzehen (fein gerieben)
1 Lorbeerblatt
1 TL Majoran (gerebelt)
1 TL Kümmel (gemahlen)
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Prise Zucker
Kalbsgulasch
  drucken weiterempfehlen


Zubereitung:
 
In einem großen Topf das Kalbsgulasch in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Danach wieder aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

Das Gemüse schälen, in kleine Würfel schneiden und im Topf anschwitzen. Tomatenmark und eine Prise Zucker unterrühren und kurz mitdünsten. Das Fleisch wieder dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Das Gulasch 2 1/2 bis 3 Stunden im geschlossenen Topf köcheln lassen.

Lorbeerblatt, Knoblauch, Majoran, Kümmel und Zitronenabrieb hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Butter unterrühren. Nach Bedarf nochmals nachwürzen.

TIPP: Dazu passen Spätzle oder Spirelli-Nudeln.