BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Kalbsteaks
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(für 2 Personen)

2 Kalbssteaks
Öl zum Braten

Für das Bohnen-Tomatengemüse
300 g Bohnen
4 Tomaten
100 ml Kalbsfond
1 EL Butter (braun)
1 Msp. Orangenabrieb
1 Msp. Zitronenabrieb
1 Prise Bohnenkraut
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Für die Pommes frites
5 große Kartoffeln
10 EL Olivenöl
5 Zweige Thymian
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Für die Zitronenmayonnaise
1 Glas Mayonnaise
1 Zitrone
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Prise Salz & Pfeffer
Kalbsteaks
  drucken weiterempfehlen


Zubereitung:
 
Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Das Fleisch in einer heißen Pfanne mit Öl auf beiden Seiten braten. Im vorgeheizten Backofen auf ein Ofengitter legen und 40 bis 50 Minuten rosa durchziehen lassen.
 
Bohnen in Salzwasser blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten würfeln und in die Pfanne mit dem Bratensatz geben. Salzen, pfeffern und zuckern und bei mittlerer Hitze einkochen. Danach mit dem Kalbsfond ablöschen.
 
Die Bohnen, Bohnenkraut, Orangen- und Zitronenabrieb hinzufügen. Zum Schluss mit der braunen Butter abschmecken.

Für die Pommes frites die Kartoffeln gut waschen und in etwa 1 cm große Stifte schneiden. Auf ein Backblech legen und mit 10 EL Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian gut vermischen. Bei 160 °C Umluft für 30 bis 40 Minuten in den Backofen geben.
 
Währenddessen die Mayonnaise mit geriebener Zitronenschale, zwei Esslöffeln Zitronensaft sowie der gehackten Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.