BioMarkt
BioMarkt - Banner
mhmm... echt lecker!
Druckansicht  Suchen!
Kalbsrücken Krone vom Eichigter Bio-Kalb
< zurück zur Übersicht


 

Zutaten:

(für 4 Portionen)

Eichigter Bio-Kalbsrücken
Öl zum Grillen
2 Rosmarinzweige
2 Thymianzweige
2 Knoblauchzehen
Kalbsrücken Krone vom Eichigter Bio-Kalb
  drucken weiterempfehlen
laktosefrei


Zubereitung:
 
Den Kalbsrücken zwei Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Raumtemperatur annimmt.
 
Den Grill auf 250 °C in der direkten, auf 130 °C in der indirekten Grillzone vorheizen. Alternativ kann der Kalbsrücken nach dem Grillen auch im Ofen garen. Grillrost reinigen und einölen.
 
Den Kalbsrücken bei 250 °C von jeder Seite etwa zwei bis drei Minuten grillen. Hat sich eine schöne Kruste gebildet, kommt der Rücken zum indirekten Grillen in die Temperaturzone mit 130 °C. Für einen mediterranen Geschmack, das Fleisch auf ein Bett aus Knoblauch, Thymian- und
Rosmarinzweigen legen.
 
Bei einer Kerntemperatur zwischen 60 und 63 °C ist der Rücken „well done“. Das kann je nach Grill
und Fleischdicke zwischen einer halben und einer Stunde dauern. Beim indirekten Grillen den Deckel verschließen. Vor dem Servieren den Kalbsrücken noch fünf bis sechs Minuten ruhen lassen und mit Butter bestreichen.
 
TIPP: Als Beilage empfiehlt sich grüner Spargel oder Speckbohnen.
 
Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
Ruhezeit: ca. 45 Minuten
Gesamtzeit: ca. 1 Stunde 30 Minuten