PRIMAVERA

Nachhaltige Wertschöpfungskette von der Pflanze bis zum Endprodukt

Als führender Hersteller und Anbieter von 100 % naturreinen ätherischen Ölen und hochwertiger zertifizierter Bio- und Naturkosmetik bestimmt nachhaltiges und faires unternehmerisches Handeln im Sinn von Mensch, Natur und Umwelt die Unternehmenskultur von PRIMAVERA.
Die beiden Gründer*innen Ute Leube und Kurt L. Nübling haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Naturprodukte erlesener Qualität in verantwortungsvollem Umgang mit der Natur zu entwickeln und nachhaltig herzustellen.

Hinter ihren Entscheidungen steht zum einen der Gedanke, dass nur pure, naturreine und unverfälschte Pflanzenrohstoffe Balance und Ausgewogenheit schenken, und zum anderen das Bestreben, die Vielfalt der Natur zu schützen, damit auch zukünftige Generationen von ihr profitieren können.

Nun wurde PRIMAVERA für sein Engagement im Bereich Biodiversität in der wichtigsten Kategorie Unternehmen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Das Bewahren der Biodiversität ist nicht nur als festes Ziel in der Unternehmensphilosophie verankert, sondern bildet den Schwerpunkt des alltäglichen Handelns, etwa durch die Verwendung von Pflanzenstoffen aus Bio-Anbau, die Unterstützung lokaler Landwirt*innen weltweit oder das Schärfen des Bewusstseins dafür, besonders im Sinn der Wissensvermittlung.