Yamswurzel - artenreiche Knolle

Die Yamswurzel, auch Yams genannt, ist eine Tropenpflanze, von der es viele verschiedene Sorten gibt. Einige Arten sind wichtige Nutzpflanzen und dienen vorwiegend als Stärkelieferant. Zudem sind sie reich an Provitamin A und Kalium. Ihr Geschmack ist süßlich und ähnelt Esskastanien oder Kartoffeln.

Alle Wurzelknollen sind kochbar und dürfen bis auf die Chinesische Yamswurzel („Lichtwurzel“) und die Japanische Berg-Yams („Yamaimo“) nicht roh verzehrt werden, da sie toxisch wirken.

Flambierte Crema Catalana vom Yogi Tea mit Mandelkuchen

Rezept ansehen

Saisonkalender

Wann wächst was?

Sei Teil einer besseren Welt

Jetzt mitmachen