Too Good To Go

Wir retten Lebensmittel

In unseren Denns BioMärkten können Sie deutschlandweit über die App „Too Good To Go“ Lebensmittel retten.

Lebensmittel, die wegen kleinerer äußerer Mängel oder wegen des Erreichens des MHDs nicht mehr verkauft werden können, bieten wir Ihnen zu einem vergünstigten Preis über „Too Good To Go“ an. Wählen Sie zwischen Backwaren, Obst und Gemüse oder einer Überraschungstüte für je 3,90 Euro.

Die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung ist ein entscheidender Hebel, um den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 herunterzufahren. Innerhalb des ersten Jahres haben wir in unseren Denns BioMärkten über 100.000 Tüten Lebensmittel mithilfe der App und Ihnen gerettet. Das entspricht etwa 250 Tonnen an eingespartem CO2.

So retten Sie mit:

1. „Too Good To Go“-App im App Store herunterladen.

2. Einen konkreten Denns BioMarkt und die gewünschte Produkttüte auswählen.

3. Bequem über die App durch Hinterlegung einer Kreditkarte oder mithilfe von

Google Pay oder PayPal bezahlen.

4. Die Abholung ist dann in der Regel in einem festgelegten Zeitrahmen am Abend

möglich. Hier gibt es allerdings teils regionale Unterschiede.

Eine Tüte wird wieder storniert?
Da wir in unseren Denns BioMärkten mit „Too Good To Go“ vorrangig das Ziel verfolgen, Lebensmittelverschwendung einzudämmen, freuen wir natürlich umso mehr, wenn es am Ende des Tages gar keine überschüssigen Waren gibt. Deshalb kann es sein, dass bereits gebuchte Tüten kurzfristig storniert werden, da die Ware im Laufe des Tages komplett verkauft wurde.

Von wegen altbacken!

Linsen-Bruschetta aus altem Brot

Gemeinsam für mehr Lebensmittel-Wertschätzung