Bunt gemischter Salat mit Gewürzbirne und Serrano-Schinken-Chips

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Portionen
    4

Zubereitung

  1. Birnen
    Den Wein zusammen mit den Anissternen und der Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in den kochenden Sud geben, sodass sie bedeckt sind. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Schinken-Chips
    Walnusskerne in eine Pfanne geben, leicht anrösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Den Schinken in eine Pfanne mit heißem Öl geben und knusprig frittieren. Danach auf einem Küchentuch beiseitestellen.
  3. Dressing
    Für das Dressing den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Becher oder einer Schale Balsamcreme, Öl, Honig, etwas Lebkuchengewürz, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen.
  4. Anrichten
    Den Salat waschen, klein schneiden, mit dem Dressing vermengen und auf einem Teller anrichten. Dann die Birnen aus dem Sud nehmen, in Scheiben schneiden und auf den Salat geben. Jetzt noch etwas Birnensud darüber träufeln und abschließend mit den Schinken-Chips und Walnusskernen garnieren.