Kichererbsenpfanne

  • Zubereitungszeit
    ca. 30 Minuten
  • Portionen
    für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kichererbsen in eine Schüssel füllen, mit Wasser bedecken und 24 Std. einweichen. Anschließen 1 ½ Std. bei verschlossenem Deckel kochen und in einem Sieb abgießen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin mit Kreuzkümmel für 3 Min. anbraten. Kichererbsen dazu geben und 10 Min. mitbraten.
  3. Währenddessen Paprika putzen, entkernen vom Strunk befreien, würfeln und in die Pfanne geben. 5 Min. mitbraten, Tomaten dazu geben und alles für 8 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit einem Klecks Joghurt genießen.