Hofgut Eichigt

Die ökologische Landwirtschaft weiter entwickeln – das ist das Ziel des Hofgut Eichigt. Wesensgerechte Tierhaltung, aktiver Naturschutz und Wirtschaften im Kreislauf bilden die Basis. Seit 2015 ist der ökologische Milchviehbetrieb Teil der dennree Gruppe. Auf dem Bioland- und Biokreis-zertifizierten Hof gehen die Kühe auf die Weide und tragen ihre Hörner mit Stolz. Ihre hochwertige Milch wird direkt vor Ort in der eigenen Bio-Hofmolkerei abgefüllt.

Der Tierwohl-Gedanke fängt auf dem Hofgut schon bei den Kälbern an. Sie wachsen kuhgebunden auf, bekommen die Milch direkt vom Euter und leben im sozialen Herdenverbund mit Kühen und gleichaltrigen Kälbern. Auch die männlichen Kälber werden kuhgebunden aufgezogen.

Die Frischmilch der Hofgut-Kühe wird nicht homogenisiert, um ihre Ursprünglichkeit zu erhalten. Mit der Abfüllung direkt vor Ort werden außerdem Transportwege eingespart.

So besonders wie das Hofgut selbst, ist auch die Milchverpackung. Denn es gibt nicht nur eine, sondern gleich sechs verschiedene Versionen, die auf den Seitenteilen jeweils unterschiedliche Themen und Werte des Hofgut behandeln. Zu erzählen gibt es schließlich genug: von der kuhgebundenen Kälberaufzucht über den Naturschutz bis hin zur Weidehaltung. Auch das Titelbild ist einzigartig. Zu sehen ist die Leiterin der Tierhaltung auf dem Hofgut Eichigt mit einer ihrer Lieblingskühe.

Sie finden die Hofgut Eichigt Milch im Kühlregal in Ihrem BioMarkt. Lassen Sie es sich schmecken!

Sie möchten noch mehr zum Hofgut Eichigt und den Qualitätsversprechen erfahren? Besuchen Sie uns gern unter www.hofgut-eichigt.de .