Aufgeweckt und eingeweckt

Den Sommer konservieren

Noch genießen wir laue Sommerabende unter freiem Himmel, Grillen mit Freunden und Familie und lassen uns das frische Gemüse und Obst aus der Heimat schmecken. Doch in ein paar Wochen färben sich die Blätter bunt, die letzte Ernte wird eingeholt und die Beete müssen winterfest gemacht werden. Damit wir im Herbst weiterhin Köstliches aus der Sommerzeit genießen können, empfiehlt es sich, manche Früchte jetzt schon in Gläser einzuwecken. Besonders vielfältig und aufregend lassen sich Früchte zu Chutneys verarbeiten. Diese schmecken zwar fruchtig-süß, überraschen jedoch mit einer herzhaften, würzigen Note. Ausgezeichnet schmecken sie zu Gegrilltem, Fondue, Raclette, kalten Braten, Käseplatten und Brotzeit.