Rinderrouladen

mit Steinpilzen und Rahmwirsing

  • Zubereitungszeit
    ca. 4-4,5h
  • 4

Zubereitung

Rinderrouladen:

  • ½ l Rinderfond aufkochen und heiß über die Steinpilze geben, abdecken und 30 Min. ziehen lassen.
  • Anschließend abgießen und den Fond dabei auffangen. Rouladen gleichmäßig dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Senf, Bacon, eine in feine Streifen geschnittene Zwiebel und Steinpilze darauf verteilen. Seiten einschlagen und einrollen, dann mit Rouladen Nadeln fixieren. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und Rouladen darin anbraten.
  • Suppengrün sowie zwei Zwiebeln klein schneiden und mit Tomatenmark anbraten. Rotwein zugeben und einkochen lassen. Mit restlichem sowie aufgefangenem Rinderfond und Pilzfond auffüllen, Gewürze zugeben und aufkochen. Rouladen in eine ofenfeste Form geben und den Saucenansatz angießen. Abdecken und bei 130 °C 1,5 Stunden schmoren lassen.
  • Ofen ausschalten und geschlossen die Rouladen 30 Min. ziehen lassen. Sauce durch ein Sieb gießen. Im Topf aufkochen, abschmecken und mit angerührter Stärke abbinden.
  • Eine Zwiebel anschwitzen, Wirsing dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Sahne zugeben und weichkochen.

Böhmische Knödel:

  1. Milch oder Wasser mit Zucker und Hefe mischen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Danach stehen lassen, bis sich Blasen bilden.
  2. Mehl mit Salz mischen, Hefemasse und Ei zugeben und kneten, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Drei Mal je 20 Minuten aufgehen lassen, nach jedem Mal Teig kurz durchkneten.
  3. In drei Stücke teilen, durchkneten, abdecken und 15-20 Minuten gehen lassen.
  4. Einen großen Topf mit ca. zwei Liter Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Teigstücke länglich formen und in das kochende Wasser einlegen, Deckel aufsetzen und sofort auf kleinste Stufe stellen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Herausnehmen und mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit der Dampf entweichen kann

Probieren Sie auch

Rinderroulade mit Meerrettich

ca. 2 1/2 Stunden

  • Glutenfrei

Rinderrouladen mit Dattelfüllung

ca. 110 Minuten