Garnelen Omelett

  • Zubereitungszeit
    ca. 30 Minuten
  • Brennwert
    ca. 306 kcal pro Portion
  • 4

Zubereitung

  1. Das Sonnenblumenöl in einem großen Wok oder in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, in schräge Scheiben schneiden und mit den Sprossen und Garnelen zwei Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  3. Sojasauce und Speisestärke verrühren. Die Eier mit dem Wasser verquirlen, dann die angerührte Speisestärke unterziehen.
  4. Die Eiermischung über die Gemüse-Garnelenmischung geben und 5-6 Minuten garen lassen, bis die Masse zu stocken beginnt. Wenn die untere Seite goldgelb ist, dann wenden.
  5. Das Omelett portionieren und mit Sojasauce servieren.

Probieren Sie auch

Riesengarnelen mit Tomaten-Spaghetti

30 Minuten

    Quinoa-Risotto mit Riesengarnelen

    ca. 40 Minuten

      Zitronen-Pasta mit Garnelen und Basilikum

      ca. 40 Minuten

        Gegrillte Kokos-Garnelen mit Quinoa-Bällchen

        ca. 40 Minuten (ohne Marinierzeit)

          Spaghetti mit Buschbohnen

          ca. 30 Minuten

            Chili Knoblauchgarnelen auf Kürbissalat

            ca. 1 Stunde

            • Laktosefrei

            Kokosmilchsuppe mit Garnelen

            ca. 30 Minuten

            • Laktosefrei
            • Glutenfrei

            Im Weckglas gegarte Garnele auf Sommergemüse mit Kartoffeln & Basilikumpesto

              Garnelencurry mit Reis

              ca. 30 Minuten

              • Laktosefrei
              • Glutenfrei

              Gebratene Garnelenspieße auf würzigem Erdbeer-Mangosalat

              ca. 35 Minuten (ohne Marinierzeit)

              • Laktosefrei
              • Glutenfrei