Schichtspeise von Dinkelwaffeln, Quarkcreme und Heidelbeer-Marmelade

  • Zubereitungszeit
    ca. 45 Minuten
  • Brennwert
    ca. 670 kcal pro Portion
  • 4

Zubereitung

  1. Für die Waffeln Butter erhitzen. Mehl, Milch, Ei, zerlassene Butter, Honig, Zimt, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus dem Teig nacheinander 8 Waffeln im Waffeleisen backen (alternativ in der Pfanne backen).
  2. Für die Quarkcreme Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Quark, 50 g Heidelbeer-Marmelade, Vanillemark, Zitronenschale und Zitronensaft gut verrühren.
  3. Waffeln von einer Seite mit der restlichen Heidelbeermarmelade einstreichen, Quarkcreme und Waffeln abwechselnd schichten. Anschließend mit etwas Puderzucker bestreut servieren.

Probieren Sie auch

Quarkcreme mit Karamell-Erdbeeren und Grapefruitsorbet

ca. 45 Minuten (plus Gefrierzeit)

  • Vegetarisch

Quarksoufflé

ca. 35 Minuten

  • Vegetarisch

Zitronen-Quarksoufflees mit Waldbeerensauce

ca. 45 Minuten (ohne Backzeit)

  • Vegetarisch

Zitroniges Limoncello-Tiramisu

ca. 30 Minuten + 60 Minuten Ruhezeit

  • Vegetarisch

Orangenmousse mit Kiwi-Orangen-Salat

ca. 45 Minuten (ohne Kühlzeit)

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Quarkcreme mit Apfel-Zimt-Dessert

ca. 45 Minuten

  • Vegetarisch