Tortelloni mit Erbsen, Minze und Frischkäse

  • Zubereitungszeit
    ca. 35 Minuten
  • Brennwert
    ca. 800 kcal
  • 4

Zubereitung

  1. Tortelloni in kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Erbsen aus den Schoten lösen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Erbsen 5 Minuten braten. Minze abzupfen und fein hacken.
  2. Tortelloni abgießen, mit Erbsen und Frischkäse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Das Gericht mit Pinienkernen und der Minze oder dem Basilikum anrichten.

Probieren Sie auch

Tortelloni mit Fischvariation auf Zitronensauce

ca. 20 Minuten

    Gratinierte Tortelloni mit Birne und Nüssen

    ca. 45 Minuten

    • Vegetarisch

    Gefüllte Nudeln

    ca. 30 Minuten

    • Vegetarisch

    Tortellini mit Kräuterseitlingen und Trauben

    ca. 20 Minuten

    • Vegetarisch

    Tortellini-Salat mit Gorgonzola

    etwa 15 bis 20 Minuten

    • Vegetarisch

    Tortelloni mit mediterraner Süßlupinenfüllung und Walnusspesto

    15 Minuten

    • Vegetarisch
    • Vegan