Vegane Winter-Bowl mit würzigem Tofu

  • Zubereitungszeit
    ca. 115 Minuten
  • 4

Zubereitung

  1. Hafer, Apfelsaft und Wasser 20 Minuten köcheln lassen, anschließend abseihen. Apfelessig mit Zucker und Salz mischen, unter den warmen Hafer geben.
  2. Karotten hobeln und die in Streifen geschnittenen Pastinaken mit Salz würzen. Rotkraut hobeln und mit Salz sowie Holunderblütenessig verfeinern. Rote Bete mit Öl bestreichen und salzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C abgedeckt je nach Größe für 45 Minuten bis 1,5 Stunden garen. Abkühlen lassen, schälen und würfeln. Grünkohl mit Öl und Gewürzen mischen und bei 130 °C circa 20 Minuten backen.
  3. Schwarzwurzeln mit Handschuhen schälen und direkt in Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden. In 3 cm große Stücke schneiden, in Öl anbraten und mit Weißbier ablöschen. Auf die Hälfte reduzieren lassen, danach abdecken und weich dünsten. Mit Apfelessig und veganer Butter etwas einkochen lassen, mit Gewürzen und Ahornsirup abschmecken.
  4. Feldsalat kleinmixen, mit den restlichen Zutaten zu einer Creme vermengen und in einen Spritzbeutel füllen.
  5. Wasser des Tofus auspressen. Nussmus, Apfelessig, Sojasauce und Ahornsirup verrühren. Tofu anbraten, Marinade darauf verteilen und in der Pfanne durchschwenken. Alles in einer Bowl anrichten – fertig!

Bis Mitte des 18. Jahrhunderts zählten Pastinaken bei uns zu den Grundnahrungsmitteln. Ihre Wiederentdeckung ist der ökologischen Landwirtschaft zu verdanken, denn ihr Anbau erfordert aufmerksame Bodenbearbeitung und Handarbeit. Die ab Oktober geernteten, hellen Wurzeln schmecken angenehm mild und süßlich-würzig. Der Gehalt an Kalium, Proteinen und Vitamin C ist 4-mal so hoch wie bei Karotten. Die Früchte sind reich an ätherischem Öl.

Taifun steht für mehr als 30 Jahre Tofu-Erfahrung. Das Taifun-Sortiment begeistert durch seine besondere Vielfalt und gutem Geschmack: Es bietet eine Auswahl von rund 20 verschiedenen Tofu-Spezialitäten, hergestellt in Freiburg im Breisgau aus einer Fülle hochwertiger Bio-Rohware. Basis aller Produkte ist die Sojabohne.

Bis heute engagiert sich der Bio-Pionier besonders für die Themen ökologische Landwirtschaft, gentechnikfreie Erzeugung und Nachhaltigkeit.

Probieren Sie auch

Bananen-Apfel-Smoothie mit Tofu

ca. 20 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei

Tofu-Steaks mit scharfen Kürbisspalten

ca. 45 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Grüne Soba-Bowl mit knusprigem Sesam-Tofu

ca. 30 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan

Herbstlicher Veggie-Burger

ca. 20 Minuten

  • Vegetarisch

Rührtofu

ca. 20 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan

Crispy Tofu Bowl

1 Stunde

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei

Gebratene Tofuwürfel mit Shoyu und geröstetem Sesam

ca. 30 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan

Shredded Tofu

1 Stunde

  • Vegetarisch

Gemüse-Tofuspieße

ca. 2 Stunden (ohne Marinierzeit)

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei