Avocado-Ringelblumenkäse-Burger

mit Kurkuma-Senf-Mayo

  • Zubereitungszeit
    ca. 20 Minuten
  • 2

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Die frischen Brötchen halbieren und jeweils beide Hälften mit Frischkäse bestreichen.
  2. Babyspinatblätter waschen und zusammen mit dem Ringelblumenkäse auf den Brötchen verteilen.
  3. Rotkraut sehr fein hobeln, nach Belieben würzen und ebenfalls auf die Brötchen geben.
  4. Die Avocado halbieren, Schale abziehen und den Kern entfernen. Dann in feine Scheiben schneiden, auf dem Rotkraut verteilen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Für die Kurkuma-Senf-Mayo den Senf mit der Mayonnaise verrühren und etwas Kurkuma, Salz, Zucker und Apfelessig zugeben. Auf dem Belag verteilen und genießen!

Tipp: Das fein gehobelteRotkraut kann aucheinige Minuten inOlivenöl, Apfelessig und Salz eingelegt werden und danach darauf verteilt werden. Das bringt eine säuerliche Komponente in den Burger.

Probieren Sie auch

Avocado-Garnelen-Cocktail

ca. 30 Minuten

    Herbstgemüse-Carpaccio mit Avocado-Mandelcreme und würzigen Walnüssen

    ca. 45 Minuten

    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei

    Avocado-Spinat-Smoothie

    ca. 30 Minuten

    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei

    Avocado-Mousse au Chocolat mit Orangensalat und Mandeln

    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei

    Avocado-Minz-Suppe

    ca. 45 Minuten

    • Vegetarisch

    Avocado mit Frischkäse-Schinken-Füllung

    ca. 25 Min

      Avocado-Mangosalat

      ca. 30 Minuten

      • Laktosefrei