Gemüsechips aus Schalenresten

  • Zubereitungszeit
    ca. 50 Minuten
  • Portionen
    1

Zubereitung

  1. Das Gemüse vor dem Schälen gründlich waschen und trocknen. Die Schale sollte beim Abschälen möglichst breit bleiben und kann gern auch etwas dicker abgeschält werden.
  2. Die Schale in ein tiefes Backblech geben und mit den Gewürzen sowie dem Öl vermischen.
  3. Nun die gewürzten Gemüseschalen so auf dem Blech verteilen, dass sie sich möglichst wenig überlappen.
  4. Für 30-40 Minuten bei 160° Umluft im Ofen knusprig backen. Während des Backens sollte die Ofentür ein paar Mal geöffnet werden, sodass die Feuchtigkeit entweichen kann und die Gemüsechips richtig knusprig werden. Sollten die Chips nach der Backzeit noch nicht ganz knusprig sein, einfach für weitere 5-10 Minuten backen.

Quelle: Janka vom Food Blog 'Jankalicious'