Schwedischer Rote-Bete-Salat

  • Zubereitungszeit
    ca. 30 Minuten
  • Brennwert
    ca. 190 kcal pro Portion
  • 4

Zubereitung

  1. Spinat und Sprossen in eine große Schüssel geben und miteinander vermischen. Den in Streifen geschnittenen Stangensellerie dazugeben und gründlich unterrühren. Die gekochten
    Rote-Bete-Scheiben hinzufügen und den Salat mischen.
  2. Für das Dressing Distelöl, Kräuteressig, Knoblauch, Agavendicksaft und Schnittlauchröllchen in einer Schale gut miteinander vermischen.
  3. Das Dressing über den Salat gießen, kurz unterrühren. Sofort servieren.

Probieren Sie auch

Rote-Bete-Meerrettich-Aufstrich und Kräuterbutter

  • Vegetarisch

Rote-Bete-Hummus mit Falafel und gefüllten Datteln

ca. 45 Minuten

  • Vegetarisch

Rote-Bete-Schnitzel mit Guacamole

ca. 30 Min

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei

Gemüsechips aus Schalenresten

ca. 50 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei

Flammkuchen mit Roter Beete in hauchdünnen Scheiben, Walnüssen und Gorgonzola

ca. 45 Minuten (ohne Backzeit)

  • Vegetarisch

Rote Bete-Risotto mit gebratenen Shrimps und Selleriestroh

ca. 1 Stunde

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Rote-Bete-Ravioli

ca. 1,5h + Marinieren über Nacht

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Ziegenkäse auf Salatbett

    Scharfer Rote-Bete-Drink

    • Vegetarisch
    • Glutenfrei