Bratäpfel mit Rosinen

  • Zubereitungszeit
    ca. 1 Stunde
  • Brennwert
    ca. 280 kcal pro Portion (mit Weißwein)
  • 4

Zubereitung

  1. Sultaninen (pro Apfel ca. 10g) mit echtem Rum (1cl pro Apfel) begießen (oder Apfelsaft verwenden) und mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.
  2. Etwas gemahlenen Zimt mit streichfähigem Honig verrühren. Große, von den Kerngehäusen befreite Äpfel rundherum damit bestreichen.
  3. Mandelblättchen in einen tiefen Teller geben und die Äpfel darin wenden. Anschließend in eine gebutterte Form setzen und mit den Sultaninen füllen. Restliche Sultaninen um die Äpfel verteilen.
  4. Mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 – 30 Min. braten. Nach 10 Min. mit 1/8 l Weißwein oder Apfelsaft begießen.

Probieren Sie auch

Bratapfel-Käsekuchen

ca. 2 Stunden

  • Vegetarisch

Pikanter Bratapfel mit Maronen-Käse- Salami-Füllung

ca. 40 Minuten

    Apfel-Mandelkuchen mit Zimt

    1 Stunde 30 Minuten

    • Vegetarisch
    • Glutenfrei

    Schnelle Apfel-Marzipan-Torte

    ca. 30 Minuten

    • Vegetarisch

    Apfelstrudel mit Vanilleeis & marinierten Beeren

    ca. 1 1/4 Stunden

    • Vegetarisch

    Bratapfelkuchen

    ca. 1 Stunde

    • Vegetarisch

    Apfelrosen

    ca. 45 Minuten

    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei

    Omas Apfelkuchen

    ca. 1 Stunde

    • Vegetarisch

    Omas winterliches Apfelkompott

    • Vegetarisch

    Karamellisierter Apfel

    • Vegetarisch

    Apfelwaffeln

    ca. 30 Minuten

    • Vegetarisch

    Gedeckter Apfelkuchen

    ca. 60 Minuten

    • Vegetarisch

    Apfel-Sanddornstrudel mit Mohnkruste

    ca. 1 Stunde

    • Vegetarisch

    Apfel-Flammkuchen mit Schinken und Lachs

    ca. 50 Minuten (ohne Gehzeit)