Kräuterquark mit Back-Kartoffel und Grillgemüse mit Medaillons

  • Zubereitungszeit
    50 Minuten

Zubereitung

Erfrischender Kräuterquark

Schnittlauch und Dill fein hacken. Danach den Quark mit allen Kräutern in einer Schüssel vermengen. Die Masse nach Geschmack mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kühl stellen.

Back-Kartoffel

Kartoffel am besten für ca. 20 Minuten vorkochen. Danach in der Glut des Grills für weitere 30 Minuten garen. Mit der Grillzange aus dem Feuer nehmen. Kartoffel aufschneiden und mit Kräuterquark servieren. Eine perfekte Beilage zum Grillfest!

Mediterranes Grillgemüse

Das Gemüse waschen und entkernen. In Streifen oder Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick). Danach alles auf dem heißen Grill anrösten. Den Knoblauch halbieren und damit die Servierplatte einreiben. Dann das Grillgemüse auf der Platte anrichten. Mit frisch gehacktem Thymian, Rosmarin und Knoblauch bestreuen. Salzen und pfeffern und alles mit Olivenöl und Balsamico übergießen. Das Gemüse sollte mindestens eine halbe Stunde mariniert werden.