Veganer Nussbraten mit Quitten-Chutney und Kartoffel-Klößen

  • Zubereitungszeit
    ca. 1 Stunde 20 Minuten
  • Brennwert
    ca. 691 kcal pro Portion (ohne Chutney)
  • 4

Zubereitung

  1. Als erstes das Quittenchutney zubereiten.
  2. Für den Nussbraten etwas Gemüsebrühe aufkochen. Sojagranulat mit heißer Gemüsebrühe aufgießen. Möhren und Sellerie schälen und fein würfeln. Knoblauch pellen und fein hacken. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Oregano abzupfen und fein hacken. Margarine in einer Pfanne schmelzen, Knoblauch, Zwiebeln, Möhren und Sellerie 5 Minuten anschwitzen. Haselnüsse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun mit Semmelbröseln, Senf, Haselnussmus, Seitanpulver, Paprikapulver und Oregano vermischen.
  3. Masse zu einem Braten formen. Backblech fetten und den Braten daraufsetzen. Im heißen Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 30 Minuten garen.
  4. Für die Knödel Kartoffeln 25 Minuten in Salzwasser kochen. Dann gut ausdampfen lassen, pellen und grob reiben. Mit Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen. 30 Minuten ruhen lassen. Kartoffelmasse mit feuchten Händen zu Knödeln formen. Einen großen Topf mit Wasser aufstellen und die Knödel 15 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben. Nussbraten mit den Knödeln und dem Chutney servieren.


    Tipp:
    Wenn es zu aufwendig ist ein Chutney herzustellen, passt auch wunderbar ein fertiges Chutney dazu, z.B. Pflaumenchutney.



Probieren Sie auch

Kartoffel-Pilzstrudel

  • Vegetarisch

Kartoffel-Kürbis-Gratin

ca. 1 Stunde

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Kürbis-Mango-Kokossuppe mit Datteln und Paranüssen

ca. 1 Stunde

  • Vegetarisch

Kartoffel-Eintopf mit Blauen Schweden, Geflügelwiener und Schwarzbrot-Croûtons

ca. 1 Stunde

  • Laktosefrei

Kartoffelspieße mit Radieschen und Champignons, in Kräuter-Knoblauchmarinade mit Löwenzahnpesto

ca. 45 Minuten (ohne Marinierzeit)

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Spanische Safransuppe

ca. 30 Minuten

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Kartoffel-Oliven-Antipasti in Knoblauch-Zitronensauce

ca. 40 Minuten

  • Vegetarisch

Gnocchi aus Kartoffelresten

ca. 30 Minuten

  • Vegetarisch
  • Laktosefrei

Kartoffelkörbchen mit Chicorée, krossen Schinkenwürfeln und Pesto Verde

ca. 45 Minuten

    Kartoffel-Karotten-Kokosmilchpüree mit Hackfrikadellen

    ca. 1 Stunde

    • Laktosefrei

    Basische Gemüsesuppe mit Sellerie, Fenchel, Möhren und Kartoffeln

    ca. 45 Minuten

    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Laktosefrei

    Winter-Minestrone

    ca. 45 Minuten

    • Laktosefrei

    Kräuterquark mit Back-Kartoffel und Grillgemüse mit Medaillons

    50 Minuten

      Radieschen-Kartoffelsuppe mit Pinienkernen und Radieschengrün

      ca. 40 Minuten

      • Vegetarisch
      • Glutenfrei